Für Einsteller

Bei uns stehen die Pferde in hellen,großen Boxen, teilweise mit eigenem Paddock.

 

 

In der Einstellgebühr inbegriffen:

 

  • hochwertiges Kraftfutter
  • bestes Heu sowie Trockensilage teilweise aus Eigenerzeugung
  • Ausmisten und Einstreuen mit Sägespäne (plus Stroh zum Knabbern), oder auf Wunsch auch mit Alpenspan
  • Ganztageskoppel mit Tränken (im Sommer nachts)
  • unbegrenzte Benutzung des Allwetterviereckes mit Flutlicht und des großen Springplatzes
  • Große Schrittmaschine (überdacht und beleuchtet) bei Reinstellen durch den Einsteller
  • Verwahrung des Sattels und der Reitartikel in geräumiger, versicherter Sattelkammer
  • befestigter Putzplatz teils überdacht, zum Pflegen des Pferdes
  • Verabreichung vom Besitzer bereitgestellten Zusatzmitteln
  • Paddockboxen im neuen Stall haben zusätzlich eine eigene Koppel

 

Ein geräumiges Solarium steht gegen eine kleine Zusatzgebühr ebenfalls zur Verfügung.

Es besteht auch die Möglichkeit, gegen einen Umkostenbeitrag, das Reinigungsservice von Satteldecken, Schabracken und Abschwitzdecken in Anspruch zu nehmen.